So finden Sie die beste Frisur für Ihre Gesichtsform

Kategorien Show-bekleidung

Bereit für eine große Performance, aber Sie können sich nicht entscheiden, welcher Haarstil am besten zu Ihnen passt? Anstatt ein Sklave des Haartrends du jour zu sein – oder sich in einen Hairbot zu verwandeln – lassen Sie sich von der Form Ihres wunderschönen Gesichts leiten.

Wenn Ihr Gesicht rund ist…..

Bearbeiten Sie den Layer-Look. Wenn Sie breite Wangen und weiche, nicht eckige Merkmale haben – wie ein runder, gesichtsverlängerter, mehrschichtiger Schnitt – sehen Sie am besten aus. Der Stylist Rodney Cutler sagt: „Obwohl ein Bob funktionieren kann, sollte die Länge leicht A-Linie sein.“ Übersetzung? Kürzere Schichten von vorne bis hinten, wie es die Frisur von Gwyneth Paltrow tut. „Achten Sie bei langen Haaren darauf, dass Sie die Vorderseite nach vorne neigen, da ein langes Haar zu stark ist und die Rundheit des Gesichts hervorheben kann.“ Und überspringen Sie volle Ponyfrisuren und abgehackte Schnitte ganz, was Sie wie einen Suri-Klon aussehen lassen kann. Weitere berühmte runde Gesichter: Kirsten Dunst, Kate Bosworth, Kate Winslet.

Wenn Ihr Gesicht oval ist…..

Fühlen Sie sich frei, ein Haarchamäleon zu sein. „Ovale Gesichter können fast jede Art von Frisur tragen, und sie sehen mit kurzen Haaren großartig aus“, sagt Stylist Frederic Fekkai. „Pony kann auch helfen, ein langes Gesicht auszugleichen oder Gesichtszüge zu mildern.“ Wenn du jedoch die Länge deines Gesichts tarnen möchtest (oder einfach nur extra Aufmerksamkeit auf die tödlichen Wangenknochen lenkst), probiere einen Stil mit ein wenig Breite, wie Locken mit einem Lockenstab von Lockenqueen.com oder Stufen. Der einzige Ort, an dem ovale Mädchen keine Breite oder irgendein Volumen wollen, liegt auf dem Kopf. Andere berühmte ovale Gesichter: Sarah Jessica Parker, Rihanna

Wenn Ihr Gesicht herzförmig ist…..

Experimentieren Sie mit Pony. Damen mit herzförmigen Gesichtern – wie der Name schon sagt, ist Ihr Gesicht oben breiter und kommt zu einem Punkt am Kinn – können laut Fekkai mit verschiedenen Längen herumspielen. „Wer ein herzförmiges Gesicht hat, egal ob der Rest des Haares lang oder kurz ist, kann volle Ponyfrisuren tragen, die direkt über das Gesicht geschnitten werden… Reese Witherspoon ist ein gutes Beispiel“, sagt Fekkai. Längere seitliche Knalle und Schichten, die um die Wangen fallen, wirken auch bei herzförmigen Damen Wunder. Andere berühmte Herzgesichter: Haare sind lang, Victoria Beckham, Jennifer Aniston.

Wenn ihr Gesicht quadratisch ist…..

Um es hipp zu machen, dass es quadratisch ist (sorry, ich konnte es nicht ändern) – wenn Sie ein breites Gesicht und winklige Merkmale haben, insbesondere die Kieferlinie, dann entscheiden Sie sich für einen Schnitt, der sowohl weich als auch geschichtet ist. „Wenn Sie Pony wählen, Bewegung in einem schwungvollen Effekt erzeugen oder definitiv um die Ecken“, sagt Cutler. „Formen mit vielen Schichten betonen die Bewegung.“ Halten Sie sich von geradlinigen Kreuzknallen und scharfkantigen Knöpfen fern, die ein quadratisches Gesicht kastenförmig aussehen lassen können. Andere berühmte quadratische Flächen: Jessica Simpson, Demi Moore, Jennifer Connelly.

Wenn Sie eine hohe Stirn haben…..

„Wenn du eine große Stirn hast, sind Ponyfransen eine sehr schmeichelhafte und feminine Wahl“, rät Fekkai. „Natürlich sollten Sie zuerst Ihre Haarstärke und -textur berücksichtigen! Pony ist für Frauen mit dickem oder sehr lockigem Haar schwer abzurufen. Wenn das bei dir der Fall ist, versuche stattdessen einen Stil mit kürzeren Schichten bei etwa Kinnlänge; er nimmt dir einiges von dem Gewicht ab und gibt deinem Haar eine tolle Form.“

Wenn Sie wollen, dass der Fokus auf den Augen liegt, nicht auf der Nase…..

Überspringen Sie den strengen Mittelteil. „Um die Aufmerksamkeit von der Nase weg zu lenken, vermeiden Sie schwere Aussehen wie ein Mittelteil“, warnt Cutler. „Schaffe Volumen an der Haarlinie, weg vom Gesicht und mit einem Seitenteil.“